Aktuelles / Termine und Berichte
Gottesdienste/Termine 15.01.2022 - 23.01.2022     Protokoll 14.12.2021 Pfarrgemeinderat

Pfarrbrief Severin aktuell Weihnachten 2021

Aktuelle Hausgottesdienstvorlagen finden sie unter
Hausgottesdienste (erzbistum-muenchen.de)

Wir wünschen Ihnen Glück, Gesundheit und Gottes Segen im neuen Jahr 2022

Pater Paul Schäfersküpper OP verstorben
Die Dominikanerpater Dr. Paul Schäfersküpper war von 1994 bis 1995 Pfarradministrator in unserer
Pfarrei St. Severin (in der Übergangszeit zwischen Pfarrer Anneser und Pfarrer Fink).
Er ist am 31.12.2021 im Alter von 72 Jahren in seinem Heimatbistum Essen verstorben.
Bekannt wurde er später als Leiter der "Insel unter dem Münchner Marienplatz" und als "Wiesn-Pfarrer".

Pfarrgemeinderatswahl
Im März 2022 wird der Pfarrgemeinderat neu gewählt (bis 17. März online, am 19./20. März im Wahllokal).
In unserer Pfarrei St. Severin werden 12 Personen direkt gewählt (Mindestalter 16 Jahre).
Ende Februar werden Wahlbenachrichtigungen an alle Wahlberechtigen versandt.
Darin enthalten ist auch eine persönliche Kennung, mit der man sich registieren und online abstimmen kann.
Wer nicht online bis 17. März abstimmen will, kann dies am 19. und 20. März in den Wahllokalen tun.
Auch Briefwahl ist möglich. Die Arbeit im PGR macht Freude, es herrscht eine gute Gemeinschaft.
Bitte melden sie sich als Kandidatin und Kandidat. Im Pfarrbüro oder Email gerhardt.garching@freenet.de
In den Kirchen sind bis Ende Januar Boxen aufgestellt. Auch dort können sie sich melden oder jemand vorschlagen.
Bekanntgabe zur Pfarrgemeinderatswahl im März 2022

Sternsinger können nicht kommen - bitte online spenden
Pandemiebedingt können keine Sternsinger kommen und den Segen des Herrn direkt
an die Haustüren schreiben. Sie können aber online spenden. Das Geld, das in Garching
und Hochbrück zusammenkommt, fließt über das Kindermissionswerk an das Schul- und
Kinderkrankenhausprojekt von Bruder Schaarschmidt in Kenia.

//spenden.sternsinger.de/l-ohwllp

Die Sternsinger von St. Severin beim Gottesdienst am 6. Januar 2022 "Heilig Drei König".

Pater Jan Kulik OP verstärkt ab 1.1.2022 das Seelsorgeteam
Der Dominikanerpater Jan Kulik OP
arbeitet ab 1. Januar in St. Severin bei der Seelsorge
mit einen Anteil von 25 vH mit.
Er wird beim Gottesdienst zum Patrozinium
am 9. Januar begrüsst.

Pater Dr. Julius Oswald wird voraussichtlich
nicht mehr für St. Severin tätig sein können.
Seine Verabschiedung folgt noch.

Weihnachtsgruß an Pfarrei-Senioren und Alten-/Pflegeheime

Über 350 Weihnachtstüten, die zuvor von Pfarrer Michael Ljubisic
gesegnet wurden, überbringt der Pfarrgemeinderat von St. Severin
Garchinger Senioren der Pfarrei und an alle Bewohner der Alten-
und Pflegeheime.

Ein besonderer Dank gilt dabei den fleißigen
Schülerinnen und Schülern der Grundschule Garching West, die
wunderschöne Anhänger gebastelt haben.

Am Bild stellvertretend: Lovrenka Vukasovic,
PGR-Vorsitzende Nicola Gerhardt, Irina Ionescu-Cojocaru
Information zu den Gottesdiensten
Die Teilnehmerzahlen sind stark begrenzt, da Mindestabstände eingehalten werden müssen.
(in Garching St. Severin ca. 90 Personen, in Hochbrück St. Franziska R. ca. 50 Personen)
Es besteht keine Anmeldepflicht.
Sie können sich aber für die Gottesdienste an Sonn- und Feiertagen einen Platz reservieren
(Tel.
3267420 / Pfarrbüro), um bei Erreichen der Aufnahmegrenze nicht abgewiesen zu werden.
Das Tragen von FFP2-Masken ist notwendig, während des gesamten Gottesdienstes.
Wenn es das Wetter erlaubt, werden bei den Gottesdiensten am Sonntag
Sitzplätze im Freien aufgestellt. Der Gottesdienst wird durch Außenlautsprecher übertragen.

Gedenken am Volkstrauertag 14. November

Am Volkstrauertag fand am Kriegerdenkmal
eine kurze ökumenische Andacht statt.
Anschließend sprach Bürgermeister
Dr. Gruchmann und ging in seiner Rede
auf die Verstorbenen und Leidenden
in Vergangenheit und Gegenwart ein.

Im Bild: Pfarrerin Kathrin Frowein (Laudategemeinde),
Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann,
Gemeindereferentin Marlene Goldbrunner (St. Severin)


Klausurtag des Pfarrgemeinderats am 23. Oktober

Der Pfarrgemeinderat St. Severin
traf sich am Samstag 23. Oktober
im Kloster Scheyern
zu einem Klausurtag.
Dabei ging es um Ideenfindung,
wie das Gemeindeleben wieder
in Gang gebracht werden kann.


Erntedankgottesdienst und Vorstellung Gemeindereferentin am 3. Oktober

Am Sonntag 3. Oktober war in St. Severin um 10 Uhr Gottesdienst zum Erntedank. Die Kirche war bis auf
den letzten coronabedingt möglichen Platz besetzt,
am Kirchplatz waren zusätzlich fast 50 Gläubige.

Die Gemeindereferentin Marlene Goldbrunner
wurde begrüsst, mit einem kleinen Sektanstoßen
am Kirchplatz. Sie war bisher in der Pfarrei St. Jakob
Straubing tätig und wechselte zum 1. Oktober zu uns
in die Pfarrei St. Severin Garching.


Firmung am Freitag 24. September um 15 Uhr
Am Freitag wurden 34 Jugendliche der Pfarrei gefirmt. Firmspender war Weihbischof Rupert Graf zu Stolberg.
Zugelassen in der Kirche waren nur Angehörige mit Voraussetzung der 3G-Regel.
Zusätzlich gab es Plätze am Kirchplatz.


Aktionstag der Firmlinge am Samstag 11. September

Anstatt eines coronabedingt kurzfristig
abgesagten Firmwochenendes gab es
für die Firmlinge einen Aktionstag.
Dabei ging es um die Beichtvorbereitung.

Nachmittags hat sich jede Gruppe
in Abwandlung des Themas entsprechend
vorbereitet und eine Sitzbank aus Paletten
gebaut. Pfarrer Ljubisic durfte probesitzen.

Fotos von Martina Müller


Katholischer Männerverein mit neuer Vorstandschaft

Der Kath. Männerverin konnte am 27. Juni 2021 wieder eine Mitgliederversammlung abhalten. Dabei wurde eine neue
Vorstandschaft gewählt: Thomas Drexler ist erster Vorstand
als Nachfolger für den 2019 verstorbenen Rupert Bittl.

Max Buchner, 2. Vorstand; Franz X. Köppl, Kassenführer;
Josef Esterlechner, Schriftführer;
Benjamin Peteranderl, Fahnenträger / Beisitzer;
Georg Spenger, Beisitzer
Im Bild auch (links) Pfarrer Michael Ljubisic


Mitgliederversammlung Förderverein St. Severin e.V. mit Ersatzwahl
Am 25. Juli 2021 fand die Mitgliederversammlung des Fördervereins im Pfarrsaal statt.
Es waren 14 Mitglieder erschienen.
Da Stephan Specht aus beruflichen Gründen (Wegzug) das Amt des
1. Vorsitzenden nicht mehr ausüben kann, wurde Simone Koch (Bild)
zur neuen Vorsitzenden gewählt.
Die Kassenverwaltung übernimmt Bernhard Knött als Nachfolger von Adolf Hagn.

25jähriges Priesterjubiläum von Pfarrer Ljubisic am Dienstag 29. Juni
Am 29. Juni war eine festliche Eucharistiefeier mit besonderer Kirchenmusik
zum 25jährigen Priesterjubiläum von Pfarrer Michael Ljubisic. Anschließend würdigten ihn Pfarrerin Kathrin Frowein von der Ludategemeinde,
Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann und Nicola Gerhardt vom
Pfarrgemeinderat (Bild); sie überreichten auch kleine Geschenke.
Das Wetter erlaubte es nicht, am Kirchplatz unter Einhaltung der Pandemieauflagen ein Sektanstoßen zu veranstalten.
Pfarrer Michael Ljubisic zeigte sich sichtlich erfreut
über die feierliche Gestaltung des Abends.

100 Jahre Katholischer Frauenbund am 20. Juni
Am Sonntag 20. Juni war um 10 Uhr
Festgottesdienst in der Kirche St. Severin
zum 100jährigen Bestehen des
Katholischen Frauenbundes Garching.

Am Bild die Vorstandschaft zusammen mit
Pfarrer Michael Ljubisic nach der Hl. Messe.

Eingerahmt die historische Fahne von 1921

Online-Gottesdienste aus dem Münchner Liebfrauendom
sind unter www.erzbistum-muenchen.de/stream
live im Internet zu sehen, oft auch in Gebährdensprache.