Katholische Pfarrgemeinde
 
St. Severin Garching
  bei München  Poststraße 8,  85748 Garching, Telefon 089  326742 - 0

Mit einem Blick auf unsere drei Kirchen
begrüßen wir Sie herzlich und freuen uns über Ihren Besuch.
Sie finden hier zahlreiche Informationen über unsere Pfarrei. Falls Sie es wünschen,
stehen wir Ihnen gern auch zu einem persönlichen Gespräch zur Verfügung.

Gottes reichen Segen wünscht Ihnen
Ihr Garchinger Pfarrer Michael Ljubisic

Gottesdienstanzeiger 18.01.2019 - 27.01.2019    Protokoll 13.12.2018 Pfarrgemeinderat     Tages-Evangelium
 

Nachrichten / Vorschau / Bilder

Seitenanfang

Hier abrufbar:  Pfarrbrief MITEINANDER Weihnachten 2018

Vorschau: Kindergottesdienst und Sonntagscafe am 20. Januar
Am Sonntag 20. Januar ist um 10 Uhr parallel zum Pfarrgottesdienst ein Kindergottesdienst (0-6 Jahre) im Pfarrsaal.
Nach dem Pfarrgottesdienst ist um ca. 11 Uhr auch wieder ein Sonntagscafe im Clubraum.

Vorschau: Ausstellung "Christen in Aleppo - Bleiben um der Liebe willen" im Pfarrsaal Hochbrück
Solidaritätsaktion für christliche und muslimische Kinder der Al-INAIET Schule in Aleppo
Pfarrsaal Hochbrück, Kirchstr. 5 am Sonntag 20. Januar von 9.30 Uhr bis 13.00 Uhr

Bericht: Kirchenverwaltung
Bei der konstituierenden Sitzung der neuen Kirchenverwaltung am 8. Januar 2019
wurde erneut Prof. Dr. Heinz-Gerd Hegering zum Kirchenpfleger gewählt, als seine Stellvertreterinnen Ursula Eberle und Sylvia Zipperer.
Als Mitglieder des Pfründeverwaltungsrates wurden wieder Oliver Cygan und Dr. Peter Wasner gewählt,
zur Delegiertin für die Wahl des Vertreters des Diözesanen Steueramtes (DiStA) Ursula Eberle.

Bericht: Patrozinium St. Severin und Neujahrsempfang am Sonntag 13.Januar
Am Sonntag 13. Januar wurde das Patroziniumsfest für den Heiligen Severin gefeiert.
Der Chor unter Leitung von Kirchenmusiker Rudolf Drexl hat den Festgottesdienst mit einer Ochestermesse begleitet.

Anschließend zum Patrozinium fand der nun schon traditionelle Neujahrsempfang der Pfarrei im Pfarrsaal statt.
Dabei haben der Garchinger Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann, Pfarrer Michael Ljubisic, Pfarrgemeinderatsvorsitzende
Nicola Gerhardt und Alexander Bautzmann von der evang. Laudatekirche kurze Ansprachen gehalten.

Der
Bürgermeister sprach über geplante kommunale Aktivitäten wie beispielsweise den Ausbau der Ganztagesbetreuung
in den Schulen. Er lobte die gute Zusammenarbeit mit der Pfarrei u.a. bei der Fertigstellung des Kindergartens St. Severin.
Die PGR-Vorsitzende hob hervor, in Zeiten von "Fake News" (gezielter Falschnachrichten) verstärkt nach der Wahrhaftigkeit zu suchen.
Sie wies auf die am 7. April geplante Pfarrversammlung hin, bei der der Pfarrgemeinderat Ideen zur verstärkten Gemeinschaftsbildung vorstellen will.
Alexander Bautzmann zählte die gemeinsamen ökumenischen Aktivitäten auf und machte Vorschläge für weitere mögliche Aktionen.
Pfarrer Michael Ljubisic verwies auf die bereits vereinbarte Zusammenarbeit u.a. zum Gebet um die Einheit der Christen bei der Patrona Bavaria.

Foto v.l.: Prof. Dr. Heinz-Gerd Hegering (Kirchenpfleger), Pfarrer Michael Ljubisic,
Nicola Gerhardt (PGR-Vorsitzende), Alexander Bautzmann (Laudatekirche), Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann

Bericht: Sternsinger in Garching und in Hochbrück
Die 26 Garchinger Sternsinger und ein Begleiter je Gruppe waren vom 2.-6. Januar unterwegs, zum Teil bei widrigen Schnee- und Schneematchbedingungen.
Die 3 Hochbrücker Sternsinger brachten am Dreikönigstag den Segen in die Häuser. Der Erlös der Aktion beträgt 5743,31 € und geht wieder an das Schulbau-Missionsprojekt
von Br. Karl Schaarschmidt nach Kenia. Ein herzliches Vergelt`s Gott den Organisatoren Martina Müller und Diakon Christoph Gasteiger sowie Beate Kolle in Hochbrück und allen weiteren Helfer/innen.

Die 8 neuen und die "alten" Ministranten am 9. Dezember 2018 im Pfarrsaal nach der Messfeier (Foto: Martin Gruber)


Vorschau: Pilgerreise ins Heilige Land im März 2019
Vom 1. - 9. März 2019. Unterkunft im Kibbutz und Hotels, inkl. Halbpension.
Reisepreis/Person: Doppelzimmer: 1.669 €, Einzelzimmer: 2.182 € Dreibettzimmer: 1.624 € - auf Anfrage möglich
Anmeldeformulare sowie Infomaterial dazu liegen in den Kirchen auf und sind im Pfarrbüro sowie im Reisebüro Top Travel erhältlich.

Bericht: Offizielle Einweihung des neuen Kindergartens St. Severin am 30. November
Am Freitag 30. Nov. 2018 wurde der neue Kindergarten St. Severin
auf dem Grundstück neben der alten Pfarrkirche St. Katharina
unter der Trägerschaft der Pfarrkirchenstiftung Garching St. Severin offiziell eingeweiht.
Er wurde nach Plänen und in der Verantwortung des Architekturbüros Wollmann & Mang
München gebaut. Die Gesamtkosten beliefen sich auf ca. 4,5 Mio. €.
Die Finanzierung trugen im Wesentlichen die Stadt Garching bzw. der Freistaat Bayern
sowie die Erzdiözese München und Freising.

Die neue Einrichtung ist ein 4-gruppiger Kindergarten für 100 Kinder.
Er ersetzt die beiden bisherigen 2-gruppigen Kindergärten St. Josef (seit 1964) und St. Katharina (seit 1971).

Die Feier begann  mit einem Wortgottesdienst in der Kirche St. Katharina.
Dabei sangen die Kinder kräftig und vielstimmig mit.
Von der Kirche ging es in den Kindergarten, wo Pfarrer Ljubisic die Segnung der Räume vornahm.
Am Bild oben links: Stv. Leiterin Erika Frick, Leiterin Julia Oberpriller, Bürgermeister Dr. Dietmar Gruchmann,
Architekt Christoph Wollmann, Pfarrer Michael Ljubisic, Kirchenpfleger Prof. Dr. Heinz-Gerd Hegering

Bericht: Auf dem „Blauen Kanapee“ mit Heribert Prantl am 15. November
Heribert Prantl, Mitglied der Chefredaktion der Süddeutschen Zeitung,
war am 15. November zu Gast auf dem „Blauen Kanapee“
im Pfarrsaal von St. Severin. der bis auf den letzten möglichen Platz gefüllt war.

Der BR- Journalist Jürgen Schleifer interviewte ihn zu Fragen seines Lebens
und Glaubens sowie zu aktuellen politischen Themen.
Begleitet wurde der Abend von Prof. Giuseppe Scarpa am Klavier
sowie seiner Tochter Chiara an der Querflöte und dem jungen Trompeter L
ukas Bilato.

Heribert Prantl überraschte das Publikum zu Beginn mit einem
beeindruckenden persönlichen Glaubensbekenntnis, basierend auf seinen Lebenserfahrungen.

Foto: Heribert Prantl (3.v.l.) zusammen mit Pfarrer Michael Ljubisic,
PGR-Vorsitzender Nicola Gerhardt, Jürgen Schleifer,
Prof. Giuseppe Scarpa und den beiden jungen Musikern Chiara Scarpa und Lukas Bilato.

Hinweis: Die Jubiläumschronik St. Severin (328 Seiten, informativer Text, 620 Fotos)
kann weiterhin im Pfarrbüro zum günstigen Preis von 15 € erworben werden.
 
Tourismusseelsorge

Seitenanfang

Die Seiten www.tourismusseelsorge-muenchen.de informieren über Veranstaltungen, religiöse Bräuche, Wallfahrten usw.
 

Pressemitteilungen Bistum

Seitenanfang

Hier finden Sie aktuelle Pressemeldungen des Erzbischöflichen Ordinariats München und Freising.

Seitenanfang

© copyright Letzter Update: 18. Januar 2019   WebMaster: Herbert Bauernfeind   webmaster@bauernfeind-web.de