Gottesdienste

Kirchenanzeiger (Gottesdienstordnung und Veranstaltungen)
Gottesdienstanzeiger vom 11.10.2019 - 20.10.2019 (42. Woche)

Regelmäßige Gottesdienstzeiten
Gebet VATER UNSER aus der Paternosterkirche in Jerusalem
Sonn- und
Feiertage
 
8.30 Eucharistiefeier (St. Franziska Romana, Hochbrück)
10.00 Eucharistiefeier (St. Severin)

Dienstag

8.00 Morgenlob/Laudes  (St. Severin)
19.00 Eucharistiefeier (St. Severin)

Mittwoch

7.15 Eucharistiefeier, anschl. Gebet (St. Franziska Romana,Hochbrück),
       
in den Ferien erst um 8.00 Uhr
10.45
Eucharistiefeier im Seniorenzentrum (St.-Josefs-Kapelle)
Donnerstag 18.30 Stille Anbetung mit Gebet für Priester/Ordensberufe (St. Severin)
19.00 Eucharistiefeier (St. Severin)
Freitag 8.30 Morgenlob/Laudes  (St. Severin)
9.00 Eucharistiefeier (St. Severin), anschl. stille Anbetung
an den
        drei ersten Freitagen des Monats bis 14.45 Uhr (außer in den Ferien)
Samstag 17.30 Rosenkranz, Beichte (St. Franziska Romana, Hochbrück)
18.30 Rosenkranz, Beichte (St. Katharina), im Winter: St. Severin
19.00 Vorabendmesse (St. Katharina)
          (von Advent bis Samstag vor Palmsonntag in St. Severin)
Rosenkranz 15.30 täglich (Montag - Freitag)
         in St. Severin (Oktober-April), in St. Katharina (Mai-September)
17.15 (Freitag) im Seniorenheim

Beichtgelegenheiten:
In Garching jeden Samstag vor der Vorabendmesse von 18.30 - 19.00 Uhr.
In Hochbrück jeden Samstag von 17.30 - 18.00 Uhr.
In der Fastenzeit und Adventszeit sind zusätzliche Beichtgelegenheiten jeweils nach den Bußgottesdiensten,
die im Kirchenanzeiger veröffentlicht werden. Ansonsten nach Vereinbarung.


Familiengottesdienst
An jedem 4. Sonntag im Monat
wird regelmäßig (außer in der Ferienzeit)
ein Gottesdienst speziell
für Familien mit Kindern gestaltet.

In Hochbrück um 8.30 Uhr
und in St. Severin um 10 Uhr.


Außerdem werden die Kinder
bei jedem Sonntaggottesdienst
vom Pfarrer an den Altar gebeten
.


(siehe Foto links)

Kindergottesdienst
Ungefähr zehnmal im Jahr für Kinder von 0 bis Schulanfang.

Termine stehen unter dem
Terminplan

Alle Familien mit Kindern bis zum Schulanfang (und darüber hinaus)
sind herzlich eingeladen mit uns zu singen, tanzen und beten.
Wir freuen uns darauf, die Geschichten aus der Bibel mit euch zu erleben und gestalten.

Treffpunkt ist um 10 Uhr im Pfarrsaal.
Wer möchte ist herzlich eingeladen, danach zur parallel stattfindenden
Eucharistiefeier in die Kirche St. Severin rüber zu gehen.

Ansprechpartner: Melanie Kempe (erreichbar über das Pfarrbüro 326 742 12)
Das Kindergottesdienstteam (Foto)
von links nach rechts: Julia Scarpa, Heike Birner,
Andrea Haider, Melanie Kempe, Karin Filser, Silvia Merl (Anna  Gex ist nicht auf dem Foto)

Unten: Bilder von den Kindergottesdiensten



Kinder-Wortgottesdienst (6 - 11 jährige Kinder)
In St. Severin gibt es auch Kinderwortgottesdienste.
Erklärung für die Kinder: Wir beginnen im Clubraum der Pfarrei St. Severin. Dort singen und beten wir und lesen gemeinsam in der Bibel
- eigentlich alles wie bei den Erwachsenen in der Kirche. Aber hier darfst Du auch mal nachfragen, darfst ein Gebet oder eine Fürbitte lesen
und von dir erzählen. Hin und wieder werden wir auch gemeinsam versuchen, die verschiedenen Teile des Wortgottesdienstes zu entschlüsseln.
Es kann dann alles zur Sprache kommen, was Du schon immer mal rund um den Gottesdienst wissen wolltest.
Nach dem Wortgottesdienst ziehen wir dann in die große Severin-Kirche ein. Dort erwarten uns die Erwachsenen.
Gemeinsam begehen wir dort den Höhepunkt der Messe, wir feiern gemeinsam Eucharistie. Schließlich beenden wir den Sonntagsgottesdienst
gemeinsam mit allen anderen Gottesdienstbesuchern.
Wenn Du also zwischen 6 und 11 Jahre alt bist, dann komm zum Kinderwortgot­tesdienst - es lohnt sich!   Du bist herzlich eingeladen!

Termine stehen unter dem Terminplan

Jugendgottesdienst
Jugendgottesdienste finden leider nur in unregelmäßigen Abständen statt.
Veranstaltet von verschiedenen Jugendgruppen oder auf Einzelinitiative.


Morgenlob
Jeden Dienstag um 8 Uhr und jeden Freitag um 8.30 Uhr gibt es in St. Severin ein Morgenlob (Laudes).

Seniorengottesdienst
Ein Gottesdienst für Senioren findet i.d.R. immer am Freitag um 9 Uhr statt.
Am Mittwoch ist um 10.45 Uhr eine Eucharistiefeier im Seniorenzentrum.

Cross-Fit-Andacht
Diese Andachten mit Impuls und neuem Liedgut sind ein Angebot,
das i.d.R. monatlich um 17 Uhr in der Kirche St. Severin stattfindet.
Anschließend kann man sich im Clubraum zur Brotzeit treffen. Termine stehen unter dem Terminplan

Zeit für mich
Dies ist ein neues Angebot für Stille und Musik, das unregelmäßig abends in der Kirche St. Severin stattfindet.
Eine halbe Stunde Auftanken im Alltag bei zeitgenössischer Musik und Texten zum Nachdenken.
Anschließend Beisammensein im Pfarrhaus möglich. Termine stehen unter dem Terminplan
 
Bei Interesse an regelmäßiger Einladung
bitte Info an: gerhardt.garching@freenet.de


Das „Zeit-für-mich-Team“:
Nicola Gerhardt, Andrea Hegering,
Carola Häring (Flöte),
Christine Fondaj (Gesang), Judit Knött

und
als „Hahn im Korb“ Kirchenmusiker Rudi Drexl

Kontemplatives Beten
Dies ist ein neues Angebot. Es findet 14-tägig am Donnerstag ab 19.45 (ggfs. im Anschluss an den Gottesdienst)
in der Kapelle im Pfarrhaus von St. Severin statt.
Erstmals fand es am 16. Mai 2019 statt.

Kontemplatives Beten ist ein alter christlicher Weg, der zu Achtsamkeit, Gelassenheit,
innerer Ruhe und der Erfahrung Gottes, des „Ich-bin-da“ (Ex 3,14) führen möchte.
Die Kontemplation meint aufmerksames Verweilen in der Stille und wird auch als Schweigemeditation
oder Gebet der Ruhe bezeichnet.
Äußere Form  - bequeme Sitzposition, in der man 20 Minuten verharren kann
- Hände ineinanderlegen  - Augen schließen oder leicht geöffnet
- den Atem strömen lassen  - Gedanken und Gefühle absichtslos vorbeigleiten lassen
Ablauf 19.45 bis ca. 21.00 Uhr    - Ankommen in Stille
- Kurze Einleitung  - 2mal 20 Minuten Kontemplation, begonnen und beendet durch einen Ton
- Abschluss mit gemeinsamem "Vater Unser"

Termine stehen unter dem Terminplan


© copyright  11.10.2019  St. Severin Garching   WebMaster: Herbert Bauernfeind   webmaster@bauernfeind-web.de